Digitales Kabarett aus Mainz :




Von Mainz geht immer Hoffnung aus, wenn nicht sogar ein Rucki-Zucki: Erst der Impfstoff, dann „MainzbleibtMainz“, jetzt kommt die erste hybride Unterhaltungsshow mit Musik, Talk und Kabarett – Humor mit Perspektive! Vielleicht gibt es schönere Orte, aber kein Ort ist sicherer als der Bildschirm zuhause.

In den beiden „LRHS“ wimmelt es nur von hochkarätigen Gästen: Da ist das Sebastian-Sternal-Trio (Sternal ist dreifacher „Echo“-Preisträger und Dozent an der Musikhochschule Mainz), die Musiker*innen Caro Trischler, Sarah Pfaff, Laura Heinz und Daniel Stelter, und der Musik-Comedian Sven Garrecht. Darüber hinaus wird Reichow im Talk-Block mit jeweils einem spannenden Gast über Zukunfts-Themen sprechen. - Ein spannendes, neues Infotainment-Format on demand.

Diese Veranstaltung wird von der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur im Rahmen des Förderprogramms: „Im Fokus - 6 Punkte für die Kultur: Lichtblicke" gefördert. Die beteiligten Künstler*innen, Techniker und Kulturmanagements bedanken sich herzlich dafür!


Ticketlink zum Stream:

https://www.frankfurter-hof-mainz.de/programm-tickets/details/news/die-lars-reichow-hybrid-show-1/


.. und da sehen wir dann auch wieder glückliche Künstler*innen:




AktuelleS
Archiv
Tags