Courage-Orden für Lars Reichow


In ihrer Laudatio zeigte sich die Bürgermeisterin von Bürstadt überzeugt von der Wahl Reichows:

"Denn dieser wolle andere Menschen mit seiner Freude anstecken, das komme bei ihm von Herzen und sei nicht künstlich aufgesetzt. „Lars Reichow will nicht geliebt werden, er will aber auch nicht provozieren. Er will vielmehr die Menschen wachrütteln, damit diese Freiheit und Demokratie wertschätzen“, befand Schader. Damit habe er eine wichtige Botschaft zu sagen. Die Bürgermeisterin bedankte sich dafür, dass sie sich mit der „Persönlichkeit Reichow“ auseinandersetzen durfte, denn dieser lebe Haltung und habe wirklich Courage, spreche Wahrheiten aus."

Lampertheimer Zeitung, 22.01.2018

#Orden #LarsReichow #Bürstadt #Courage

AktuelleS
Archiv
Tags
    Ihre lachnummer
    06131 602535-0

    lachland GmbH

    Agentur für Kabarett
    und Unterhaltung

    Am Königsborn 15

    55126 Mainz

    +49 (0)6131 602535-0

    info@lachland.de

    www.lachland.de